Émile GILIOLI (1911-1977)

Andere mögliche zuschreibungen: zugeschrieben, nach

Kunstwerke auf Auktionen

Kein Kunstwerk von Émile GILIOLI wird derzeit auf einer Auktion angeboten

ArtMarketInsight

The Carré auction gets down to business: 85% of lots sold exceed their high estimates

Paris hosted an auction festival on 9-10 December. New auction house Dassault held its inaugural sale — breaking up the legacy of Olga Carré, widow of gallery owner Louis Carré — and confounded even the most optimistic forecasts. Piasa and Artcurial-Briest should be well satisfied.

Der Künstler Émile GILIOLI (1911-1977) wurde im Jahr 1911 geboren Das älteste auf der Webseite registrierte Auktionsergebnis ist ein(e) zeichnung aquarell verkauft im Jahr 1983 bei Binoche; das neueste ist ein(e) druckgrafik-multiple, verkauft im Jahr 2022. Die für diesen Künstler von Artprice erstellten Kennzahlen und Markttrends basieren auf 1.219 Versteigerungen. Insbesondere: skulptur volumen, zeichnung aquarell, druckgrafik-multiple, gemälde, teppiche, gegenstände, mobiliar, lampen. Der Artprice Kunstmarktplatz bietet 5 Werk(e) des Künstlers/der Künstlerin zum Verkauf an , in 1 Artprice-Store(s) erhältlich sind.
Neben diesem(dieser) Künstler(in) ("Émile GILIOLI") haben unsere Kunden auch die folgenden Künstler gesucht: Marcel GROMAIRE - Mark TOBEY - Victor VASARELY - CÉSAR - Antoine PONCET - Serge CHARCHOUNE - Keith HARING - Gottfried HONEGGER - CORNEILLE