Albert GLEIZES (1881-1953)

Andere mögliche zuschreibungen: zugeschrieben, nach, Umkreis, in der Art

ArtMarketInsight

Considered an offshoot of Cubism, Section d’Or (Golden Section) artists are not as expensive as the hardcore Cubists like Picasso. While their prices have continued to climb (new record for Juan Gris this year), many works by the major avant-garde artists are still very cheap by comparison.

Für Albert GLEIZES (1881-1953) (Frankreich), das älteste registrierte Auktionsergebnis ist ein(e) zeichnung aquarell verkauft im Jahr 1983 bei Charbonneaux (S.V.V.); das neueste ist ein(e) gemälde, verkauft im Jahr 2022. Die Analysen und Grafiken erstellten von Artprice.com basieren auf 2.374 Versteigerungen. Insbesondere: zeichnung aquarell, gemälde, druckgrafik-multiple, gegenstände. Ein Werk des Künstlers/der Künstlerin Albert GLEIZES (1881-1953) wird bald auf einer Auktion versteigert. Auf dem Artprice Kunstmarktplatz werden 5 Werk(e) des Künstlers/der Künstlerin angeboten. , in 8 Artprice-Store(s) erhältlich sind.