Erich HECKEL (1883-1970)

Andere mögliche zuschreibungen: zugeschrieben, nach

ArtMarketInsight

Fridays are the Best! Every other Friday, Artprice offers you a themed auction ranking. The ranking this week reveals the 10 most valuable modern prints during this year’s auctions.

The price index for German expressionist masters has been particularly dynamic over the past 2 years.Underpinning this price progression: a rarefaction of the offer; some exceptional works coming to market and plenty of recent exhibitions.For example, Emil Nolde is currently being honoured with a retrospective at the Grand Palais in Paris – until 19 January 2009.

While rumors suggest Drouot, the traditional home for France’s auctioneers, may be sold, Sotheby’s and Christie’s have burst onto the French market. France recently reformed its auctions market throwing it open to competition. French art has long held a great allure for foreign auction houses, and Sotheby’s and Christie’s have been quick to make the most of the new regime.

Für Erich HECKEL (1883-1970) (Deutschland), das älteste registrierte Auktionsergebnis ist ein(e) zeichnung aquarell verkauft im Jahr 1983 bei Sotheby's; das neueste ist ein(e) druckgrafik-multiple, verkauft im Jahr 2022. Die Analysen und Grafiken erstellten von Artprice.com basieren auf 6.427 Versteigerungen. Insbesondere: druckgrafik-multiple, zeichnung aquarell, gemälde, skulptur volumen. 22 Werke des Künstlers/der Künstlerin Erich HECKEL (1883-1970) werden demnächst auf Auktionen zu finden sein. Auf dem Artprice Kunstmarktplatz werden 18 Werk(e) des Künstlers/der Künstlerin angeboten , in 3 Artprice-Store(s) erhältlich sind.
Neben diesem(dieser) Künstler(in) ("Erich HECKEL") haben unsere Kunden auch die folgenden Künstler gesucht: Ernst Ludwig KIRCHNER - Hermann Max PECHSTEIN - Karl SCHMIDT-ROTTLUFF - Emil NOLDE - Otto DIX - Otto MUELLER - Max BECKMANN - Lyonel FEININGER - Marc CHAGALL