Alain JACQUET (1939-2008)

ArtMarketInsight

The French art movement known as Narrative Figuration was officially born in 1965. Both museums and auctioneers are planning to celebrate its fiftieth anniversary.

“La Force de l’Art” opens to the public from 9 May to 25 June, bringing together fifteen exhibitions for the first of a new triennial series of shows intended to restore France to the forefront of the international art scene.

Although pop art has so far only reached its full potential in the United States, the movement also has roots in Europe. Now, the market is starting to remember.

Der Künstler Alain JACQUET (1939-2008) (Frankreich) wurde im Jahr 1939 geboren Das älteste auf der Webseite registrierte Auktionsergebnis ist ein(e) gemälde verkauft im Jahr 1984 bei Binoche-Godeau; das neueste ist ein(e) druckgrafik-multiple, verkauft im Jahr 2020. Die für diesen Künstler von Artprice erstellten Kennzahlen und Markttrends basieren auf 1.013 Versteigerungen. Insbesondere: gemälde, druckgrafik-multiple, skulptur volumen, fotografie, zeichnung aquarell, mobiliar. Ein Werk des Künstlers/der Künstlerin Alain JACQUET (1939-2008) wird bald auf einer Auktion versteigert. Auf dem Artprice Kunstmarktplatz werden 7 Werk(e) des Künstlers/der Künstlerin angeboten. , in 2 Artprice-Store(s) erhältlich sind.
Neben diesem(dieser) Künstler(in) ("Alain JACQUET") haben unsere Kunden auch die folgenden Künstler gesucht: Pol MARA - François MORELLET - Robert COMBAS - Martial RAYSSE - André MASSON - Fernandez ARMAN - Jacques VILLEGLÉ - Alain JAQUET - CÉSAR