Sylvie FLEURY (1961)

ArtMarketInsight

Every fortnight, Artprice provides a short round up of art market news: Sarkis in Venice – Gold in Miami – Franck Gerhy

Every fortnight, Artprice provides a short round up of art market news: #ARTVIDEO – Serge Poliakoff – Jean Rustin

The « new Swiss artistic scene » started to appear in museums and the major auction houses towards the end of 1990s.Switzerland has been the breeding ground of major contemporary artists like Jean TINGUELY, BEN, Niele TORONI and Felice VARINI. Collectively these artists experimented with new materials, produced interesting results from mixing art with life (and vice-versa), and generally broadened our fields of perception. Since then, other artists have caught our attention by using video and creating protean and uninhibited installations.

Die Künstlerin Sylvie FLEURY (1961) (Schweiz) wurde im Jahr 1961 geboren Das älteste auf der Webseite registrierte Auktionsergebnis ist ein(e) fotografie verkauft im Jahr 1998 bei Christie's ; das neueste ist ein(e) skulptur volumen, verkauft im Jahr 2021. Die für diesen Künstler von Artprice erstellten Kennzahlen und Markttrends basieren auf 305 Versteigerungen. Insbesondere: skulptur volumen, fotografie, gemälde, druckgrafik-multiple, zeichnung aquarell, multimedia, teppiche, gegenstände. Ein Werk des Künstlers/der Künstlerin Sylvie FLEURY (1961) wird bald auf einer Auktion versteigert. Auf dem Artprice Kunstmarktplatz werden 6 Werk(e) des Künstlers/der Künstlerin angeboten.
Neben diesem(dieser) Künstler(in) ("Sylvie FLEURY") haben unsere Kunden auch die folgenden Künstler gesucht: Pierre FLEURY - Olivier MOSSET - SALVO - SZETO Lap - CHEN Ping - Lucien FLEURY - BAI Yunxiang - Kehinde WILEY - Ross BLECKNER