John Everett MILLAIS (1829-1896)

ArtMarketInsight

Friday is Top day! Every other Friday, Artprice posts a theme-based auction ranking. This week: the 10 best auction results for British artists of all generations over the past eight months.

Christie’s is to sell the Forbes collection of Victorian pictures and works of art in what promises to be one of the key artmarket events of early 2003 art market. More than 360 lots will go up for sale on 19-20 February and estimates point to a turnover of nearly USD35 million.

Auf dem Artprice.com Kunstmarktplatz

Kaufen oder Verkaufen Sie Werke des Künstlers John Everett MILLAIS auf dem standardisierten Artprice.com Kunstmarktplatz®
Der Künstler John Everett MILLAIS (1829-1896) (Vereinigtes königreich) wurde im Jahr 1829 geboren Das älteste auf der Webseite registrierte Auktionsergebnis ist ein(e) gemälde verkauft im Jahr 1984 bei Christie's ; das neueste ist ein(e) gemälde, verkauft im Jahr 2020. Die für diesen Künstler von Artprice erstellten Kennzahlen und Markttrends basieren auf 350 Versteigerungen. Insbesondere: gemälde, druckgrafik-multiple, zeichnung aquarell. Ein Werk des Künstlers/der Künstlerin John Everett MILLAIS (1829-1896) wird bald auf einer Auktion versteigert.