Piet MONDRIAAN (1872-1944)

Piet MONDRIAN
Andere mögliche zuschreibungen: zugeschrieben, nach

ArtMarketInsight

Every fortnight, Artprice provides a short round up of art market news: Beauty in the Congo at Fondation Cartier – Major Doris Salcedo retrospective – Alexander Calder large-scale.

Friday is Top day! Every other Friday, Artprice publishes a theme-based auction ranking. This week, we reveal the top ten bids ever made in France – a true celebration of modernity.

Friday is Top day! Every other Friday, Artprice publishes a theme-based auction ranking. This week: the top ten sales of works from the 1920s.

Every fortnight, Artprice provides a short round up of art market news: Il Veronese – Paul Gauguin – The Louvre Abu Dhabi

On 18 and 19 June in London, Sotheby’s and Christie’s are holding their Impressionist & Modern Art sales. Frequented by the world’s most important dealers and collectors,

Der Künstler Piet MONDRIAAN (1872-1944) (Niederlande) wurde im Jahr 1872 geboren Das älteste auf der Webseite registrierte Auktionsergebnis ist ein(e) gemälde verkauft im Jahr 1984 bei Sotheby's; das neueste ist ein(e) druckgrafik-multiple, verkauft im Jahr 2020. Die für diesen Künstler von Artprice erstellten Kennzahlen und Markttrends basieren auf 517 Versteigerungen. Insbesondere: gemälde, zeichnung aquarell, druckgrafik-multiple, teppiche, skulptur volumen. 2 Werke des Künstlers/der Künstlerin Piet MONDRIAAN (1872-1944) werden demnächst auf Auktionen zu finden sein. Auf dem Artprice Kunstmarktplatz werden 2 Werk(e) des Künstlers/der Künstlerin angeboten.