Kunstwerke auf Auktionen

Kein Kunstwerk von José Clemente OROZCO wird derzeit auf einer Auktion angeboten

ArtMarketInsight

On a global scale, Mexico city – a sprawling megacity with more than 20 million inhabitants – represents a relatively tiny marketplace for art. However, a lot of Mexican art (and there is much) escapes commoditization since it is created in public spaces… for the public… often profoundly transforming the shared moral and cultural values […]

In 2009, Sotheby’s celebrated its 30th year of Latin American art sales. Its first sale of Latin American art took place in New York on 17 October 1979. Sotheby’s recent sales on 18 and 19 November 2009 generated a total of $13.8m for (with 68% of lots sold) vs. $7.,5m from its previous Latam sales on 27 and 28 May 2009.

Der Künstler José Clemente OROZCO (1883-1949) (Mexiko) wurde im Jahr 1883 geboren Das älteste auf der Webseite registrierte Auktionsergebnis ist ein(e) radierung multiple verkauft im Jahr 1985 bei Christie's ; das neueste ist ein(e) radierung multiple, verkauft im Jahr 2020. Die für diesen Künstler von Artprice erstellten Kennzahlen und Markttrends basieren auf 583 Versteigerungen. Insbesondere: gemälde, radierung multiple, zeichnung aquarell, mobiliar. Der Artprice Kunstmarktplatz bietet 1 Werk(e) des Künstlers/der Künstlerin zum Verkauf an , in 1 Artprice-Store(s) erhältlich sind.