Hugo DEMARCO (1932-1995)

Andere mögliche zuschreibungen: zugeschrieben

ArtMarketInsight

Kinetic art goes back a long way. Its origins – from a multitude of groups and movements – go back to the 1910s and 1920s, an era highly impregnated by the cult of progress and the myth of the machine. Europe, the United States and Latin America were the main cradles for the development of an abstract language that eschewed static art and sought to emulate or trigger movement, whether real or virtual.

Der Künstler Hugo DEMARCO (1932-1995) wurde im Jahr 1932 geboren Das älteste auf der Webseite registrierte Auktionsergebnis ist ein(e) gemälde verkauft im Jahr 1990 bei Cornette de Saint-Cyr; das neueste ist ein(e) gemälde, verkauft im Jahr 2021. Die für diesen Künstler von Artprice erstellten Kennzahlen und Markttrends basieren auf 513 Versteigerungen. Insbesondere: gemälde, skulptur volumen, druckgrafik-multiple, zeichnung aquarell. 5 Werke des Künstlers/der Künstlerin Hugo DEMARCO (1932-1995) werden demnächst auf Auktionen zu finden sein. Auf dem Artprice Kunstmarktplatz werden 7 Werk(e) des Künstlers/der Künstlerin angeboten. , in 3 Artprice-Store(s) erhältlich sind.