Joaquín TORRES GARCÍA (1874-1949)

Andere mögliche zuschreibungen: zugeschrieben, nach, in der Art

ArtMarketInsight

Just a few weeks back Phillips in New York celebrated two new records at $970,000 for Carmen Herrera and Mira Schendel reflecting a Latin American art market that seems to have the wind in its sails. This positive signal came just a few days before the major Latin American Art sales in New York on […]

The two days of sales on May 28 and 29 offered a total of 464 lots of Modern and Contemporary Latin American artworks. The signatures included Botero, Wifredo Lam, Jesús Rafael Soto, Carlos Cruz-Diez, Milhazes and Meireles.

Twice a year, Christie’s and Sotheby’s hold specialised art sales in New York dedicated exclusively to Latin American artists.

Für Joaquín TORRES GARCÍA (1874-1949) (Uruguay), das älteste registrierte Auktionsergebnis ist ein(e) gemälde verkauft im Jahr 1985 bei Renaud; das neueste ist ein(e) skulptur volumen, verkauft im Jahr 2022. Die Analysen und Grafiken erstellten von Artprice.com basieren auf 1.238 Versteigerungen. Insbesondere: gemälde, zeichnung aquarell, skulptur volumen, druckgrafik-multiple, teppiche, mobiliar. 3 Werke des Künstlers/der Künstlerin Joaquín TORRES GARCÍA (1874-1949) werden demnächst auf Auktionen zu finden sein. Auf dem Artprice Kunstmarktplatz werden 6 Werk(e) des Künstlers/der Künstlerin angeboten , in 2 Artprice-Store(s) erhältlich sind.
Neben diesem(dieser) Künstler(in) ("Joaquín TORRES GARCÍA") haben unsere Kunden auch die folgenden Künstler gesucht: Antoni TAPIES - GARCÍA TORRES - Wifredo LAM - Joan MIRO - Manolo VALDÉS - Eduardo CHILLIDA - Antoni CLAVÉ - Victor VASARELY - Salvador DALI