Jean-Michel ALBEROLA (1953)

ArtMarketInsight

Nowadays, competition is very much a part of the art market; the major auction houses compete, countries compete to remain or became the global market’s key poles, and artists compete with each other for the limelight and the best results. Hand in hand with this competition, There is intense marketing, the impact of fashions, and hyper-media exposure for certain artists. So where does this leave art prices?

“La Force de l’Art” opens to the public from 9 May to 25 June, bringing together fifteen exhibitions for the first of a new triennial series of shows intended to restore France to the forefront of the international art scene.

Der Künstler Jean-Michel ALBEROLA (1953) (Frankreich) wurde im Jahr 1953 geboren Das älteste auf der Webseite registrierte Auktionsergebnis ist ein(e) zeichnung aquarell verkauft im Jahr 1986 bei Binoche-Godeau; das neueste ist ein(e) druckgrafik-multiple, verkauft im Jahr 2021. Die für diesen Künstler von Artprice erstellten Kennzahlen und Markttrends basieren auf 290 Versteigerungen. Insbesondere: zeichnung aquarell, gemälde, druckgrafik-multiple, skulptur volumen, fotografie. 2 Werke des Künstlers/der Künstlerin Jean-Michel ALBEROLA (1953) werden demnächst auf Auktionen zu finden sein. Auf dem Artprice Kunstmarktplatz werden 1 Werk(e) des Künstlers/der Künstlerin angeboten. , in 1 Artprice-Store(s) erhältlich sind.
Neben diesem(dieser) Künstler(in) ("Jean-Michel ALBEROLA") haben unsere Kunden auch die folgenden Künstler gesucht: Pierre BURAGLIO - Robert COMBAS - Jenny HOLZER - Jean LE GAC - Dominique ZINKPE - Hervé DI ROSA - Joe REIHSEN - Jean-Luc MOULENE - Djamel TATAH