Heinrich CAMPENDONK (1889-1957)

Andere mögliche zuschreibungen: zugeschrieben, nach

ArtMarketInsight

Long live Friday! Every other Friday, Artprice posts a theme-based auction ranking. This week, Artprice analyses the best results recorded in Germany. The highest German auction results are far behind those of the United States, China and the United Kingdom, where some works sell for more than ten million dollars. However, Germany remains a stronghold […]

Works by the Die Brücke and Der Blau Reiter groups have been spiralling in price since 1999 (up 25% over the year). After four years of steady increase, from a base of 100 in 1997 the price index for Expressionist works is now 28 points higher than the Artprice Global Index.. In these hard-to-better market conditions, Christie’s is now organising its tenth auction of German and Austrian Art.

Auf dem Artprice.com Kunstmarktplatz

Kaufen oder Verkaufen Sie Werke des Künstlers Heinrich CAMPENDONK auf dem standardisierten Artprice.com Kunstmarktplatz®
Für Heinrich CAMPENDONK (1889-1957) (Deutschland), das älteste registrierte Auktionsergebnis ist ein(e) gemälde verkauft im Jahr 1984 bei Sotheby's; das neueste ist ein(e) druckgrafik-multiple, verkauft im Jahr 2022. Die Analysen und Grafiken erstellten von Artprice.com basieren auf 729 Versteigerungen. Insbesondere: druckgrafik-multiple, zeichnung aquarell, gemälde, teppiche. 3 Werke des Künstlers/der Künstlerin Heinrich CAMPENDONK (1889-1957) werden demnächst auf Auktionen zu finden sein. , in 2 Artprice-Store(s) erhältlich sind.
Neben diesem(dieser) Künstler(in) ("Heinrich CAMPENDONK") haben unsere Kunden auch die folgenden Künstler gesucht: Erich HECKEL - Paul KLEE - Otto MUELLER - Hermann Max PECHSTEIN - Otto DIX - Karl SCHMIDT-ROTTLUFF - Max ERNST - Emil NOLDE - Lyonel FEININGER