Gaston CHAISSAC (1910-1964)

Andere mögliche zuschreibungen: zugeschrieben, nach

ArtMarketInsight

The Art Brut collection in Lausanne was the first of its kind and is today the largest collection of “Outsider Art” in the world, making Lausanne the de facto capital of Outsider Art.

The marginal Art Brut movement has been forcing its way into the heart of the art market in recent years. The museums have already got their hands on the best pieces, and now works on offer at auction are starting to be snapped up. Judging from the spectacular price rallies, the finest pieces could well reach USD 1 million one day and effectively rival the best of mainstream art.

Für Gaston CHAISSAC (1910-1964) (Frankreich), das älteste registrierte Auktionsergebnis ist ein(e) zeichnung aquarell verkauft im Jahr 1983 bei Binoche; das neueste ist ein(e) druckgrafik-multiple, verkauft im Jahr 2022. Die Analysen und Grafiken erstellten von Artprice.com basieren auf 1.377 Versteigerungen. Insbesondere: zeichnung aquarell, gemälde, skulptur volumen, druckgrafik-multiple, gegenstände. Ein Werk des Künstlers/der Künstlerin Gaston CHAISSAC (1910-1964) wird bald auf einer Auktion versteigert. Auf dem Artprice Kunstmarktplatz werden 1 Werk(e) des Künstlers/der Künstlerin angeboten. , in 4 Artprice-Store(s) erhältlich sind.
Neben diesem(dieser) Künstler(in) ("Gaston CHAISSAC") haben unsere Kunden auch die folgenden Künstler gesucht: Robert COMBAS - Paul JENKINS - Hans HARTUNG - Sonia DELAUNAY - Fernandez ARMAN - Jean DUBUFFET - Fernand LÉGER - Étienne HAJDU - Hervé TELEMAQUE