Piero MANZONI (1933-1963)

Andere mögliche zuschreibungen: nach

ArtMarketInsight

Christie’s is preparing a sale of Modern and Contemporary Art in Milan featuring 88 lots that reflect a number of upward price trends for a selection of Italian artists.

Every fortnight, Artprice provides a short round up of art market news.

Friday is Top day! Every other Friday, Artprice publishes a theme-based auction ranking. This week: the top ten auction results for Arte Povera.

Every fortnight Artprice provides you with a new or updated ranking in its Alternate-Friday Top Series. The theme of today’s TOP article is the Top10 auction results generated by Post-war drawings.

With a total revenue figure up 255% compared with February 2009, Christie’s and Sotheby’s Contemporary Art sales have confirmed the recovery of the top end of the art market (combined revenue of $79,5m in February 2010 vs. £22.3m from the same sales in 2009).

Der Künstler Piero MANZONI (1933-1963) (Italien) wurde im Jahr 1933 geboren Das älteste auf der Webseite registrierte Auktionsergebnis ist ein(e) gemälde verkauft im Jahr 1985 bei Sotheby's; das neueste ist ein(e) druckgrafik-multiple, verkauft im Jahr 2021. Die für diesen Künstler von Artprice erstellten Kennzahlen und Markttrends basieren auf 868 Versteigerungen. Insbesondere: gemälde, skulptur volumen, zeichnung aquarell, druckgrafik-multiple, fotografie. 3 Werke des Künstlers/der Künstlerin Piero MANZONI (1933-1963) werden demnächst auf Auktionen zu finden sein. Auf dem Artprice Kunstmarktplatz werden 2 Werk(e) des Künstlers/der Künstlerin angeboten. , in 4 Artprice-Store(s) erhältlich sind.