André FRANQUIN (1924-1997)

Andere mögliche zuschreibungen: zugeschrieben

Kunstwerke auf Auktionen

Kein Kunstwerk von André FRANQUIN wird derzeit auf einer Auktion angeboten

ArtMarketInsight

Every fortnight, Artprice provides a short round up of art market news: Joan Miro – Gaetano Pesce – Comic Books in Paris

The 4th edition of the Contemporary Drawing Fair of Paris, from 25 to 28 March 2010, is the ideal opportunity to take the pulse of the ninth art… how well has it survived the crisis? Which segments and artists are doing the best today?

A speculative bubble appears to be forming on the market for original plates of comic art. True, none of the comics sold so far this year have beaten the record price fetched by plate no. 12 of Marsupilami’s nest by André Franquin, but prices are still rising. Up 62% on the end of 2001, the market has never been so bullish.

Der Künstler André FRANQUIN (1924-1997) wurde im Jahr 1924 geboren Das älteste auf der Webseite registrierte Auktionsergebnis ist ein(e) druckgrafik-multiple verkauft im Jahr 1991 bei Christin & Naville; das neueste ist ein(e) druckgrafik-multiple, verkauft im Jahr 2021. Die für diesen Künstler von Artprice erstellten Kennzahlen und Markttrends basieren auf 1.181 Versteigerungen. Insbesondere: zeichnung aquarell, druckgrafik-multiple, skulptur volumen, gegenstände, gemälde. Der Artprice Kunstmarktplatz bietet 2 Werk(e) des Künstlers/der Künstlerin zum Verkauf an , in 1 Artprice-Store(s) erhältlich sind.