Hervé DI ROSA (1959)

Andere mögliche zuschreibungen: zugeschrieben

ArtMarketInsight

Free Figuration is humour, spontaneity, an uncomplicated language of the people. The birth of the movement dates back to 1981, when Bernard Lamarche-Vadel showed the works of Rémy Blanchard, François Boisrond, Robert Combas and Hervé Di Rosa in his Paris apartment. What do these artists have in common? bright colours and a refreshing style, inspired by cartoons, advertising and daily life….universes accessible to everyone, well away from any artistic elitism.

Für Hervé DI ROSA (1959) (Frankreich), das älteste registrierte Auktionsergebnis ist ein(e) gemälde verkauft im Jahr 1986 bei Binoche-Godeau; das neueste ist ein(e) druckgrafik-multiple, verkauft im Jahr 2022. Die Analysen und Grafiken erstellten von Artprice.com basieren auf 1.791 Versteigerungen. Insbesondere: gemälde, druckgrafik-multiple, zeichnung aquarell, skulptur volumen, gegenstände, keramiken, teppiche, fotografie, mobiliar, lampen. Ein Werk des Künstlers/der Künstlerin Hervé DI ROSA (1959) wird bald auf einer Auktion versteigert. Auf dem Artprice Kunstmarktplatz werden 22 Werk(e) des Künstlers/der Künstlerin angeboten. , in 9 Artprice-Store(s) erhältlich sind.