Um diese Webseite nutzen zu können, müssen Sie in Ihrem Webbrowser die Speicherung von Cookies zulassen.

CHARTA ÜBER VERTRAULICHKEIT UND SCHUTZ PERSÖNLICHER DATEN

Die Firma Artprice.com und ihre Tochtergesellschaften (das „Unternehmen”) messen der Behandlung und dem Schutz Ihrer persönlichen Daten große Bedeutung bei und bemühen sich, alles zu tun, damit Ihre persönlichen Daten ordnungsgemäß verarbeitet und geschützt werden.

Diese Charta soll Sie darüber informieren, mit welchen Mitteln wir Ihre persönlichen Daten sammeln, verarbeiten und schützen, und zwar im Einklang mit nationalen und europäischen Gesetzen und Vorschriften über den Schutz personenbezogener Daten.

Definition und Natur persönlicher Daten

Bei Ihrer Registrierung auf und/oder Nutzung von Websites des Unternehmens bitten wir Sie, uns persönliche Daten zu übermitteln.

Unter dem Begriff „persönliche Daten” (im Folgenden auch „Daten”) versteht man Informationen, die es ermöglichen, eine Person direkt oder indirekt zu identifizieren. Hierzu gehören insbesondere und ohne Anspruch auf Vollständigkeit Ihr(e) Name(n), Vorname(n), Telefonnummer(n), Adresse(n), Mailadresse(n), Benutzer-ID (Username).

Verarbeitung persönlicher Daten, Grundlage und Zweck der Verarbeitung

Das Unternehmen verpflichtet sich generell, sein Möglichstes zu tun, damit Ihre persönlichen Daten:

  • in legitimer Weise und gemäß den Grundsätzen von Treu und Glauben gesammelt und verarbeitet werden.

  • für die angegebenen, legitimen Zwecke gesammelt und entsprechend diesen Zwecken in einer diesen Zwecken angemessenen, sachgerechten und nicht übermäßigen Weise benutzt werden.

  • für Sie zugänglich sind, damit Sie Ihr Recht auf Zugang, Berichtigung und Löschung Ihrer Daten ausüben können. Sie können der Verwendung Ihrer Daten auch aus legitimen Gründen widersprechen und, soweit anwendbar, die Mitnahme Ihrer Daten fordern. Sie haben das Recht, Anweisungen über das Schicksal Ihrer Daten nach Ihrem Tod zu geben.

  • im Einklang mit den verfolgten Zwecken gespeichert werden.

  • Gegenstand von Vorsichtsmaßnahmen sind, die ihre Sicherheit gewährleisten, um zu verhindern, dass sie beschädigt, verändert, ohne Ihr Wissen zerstört oder an unbefugte Dritte weitergegeben werden können.

Die Zwecke jeder Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten werden zum Zeitpunkt der Datenerhebung beschrieben und definiert. Dies ist insbesondere der Fall, wenn Sie sich auf unseren Websites registrieren oder wenn Sie sich zum Beispiel entscheiden, unsere Newsletter zu abonnieren oder unsere Werbe-Angebote zu erhalten. Eine Beschreibung der Zwecke der Verarbeitung wird Ihnen zur Verfügung gestellt, wenn Sie persönliche Daten angeben, damit Sie genau verstehen, warum und wozu wir sie verwenden.

Die Zwecke, für die Ihre Daten erfasst werden, können, je nach dem Umfang Ihrer Einwilligung und der zur Verfügung gestellten Daten, folgende sein:

– Reaktion auf Ihre Anfragen,

– Verwaltung Ihres Zugriffs auf Dienste, die Sie auf unseren Websites finden .

– Bearbeitung Ihrer Bestellungen und/oder Abonnements

– Information über die Entwicklung unserer Produkte und Dienstleistungen sowie Sonderangebote

– Zusendung unseres Newsletters

– Information über wichtige Änderungen in der Funktionsweise unserer Website oder Ihres Kontos

– Erstellung von Nutzerstatistiken der Website, damit wir diese verbessern und Ihnen ein optimales Surferlebnis bieten können

– Verhinderung von Betrug, von illegalem oder sittenwidrigem Verhalten und Einhaltung unserer vertraglichen, gesetzlichen und regulatorischen Verpflichtungen

Daten, die für das Unternehmen zur Erfüllung der oben genannten Zwecke unentbehrlich sind, werden durch ein Sternchen oder andere visuelle Erkennungszeichen kenntlich gemacht (z. B.: in Grau, fett etc.), und zwar in allen verschiedenen Formularen, Nachrichten und Seiten der Websites. Wenn Sie diese Pflichtfelder nicht ausfüllen, kann das Unternehmen Ihre Wünsche nicht erfüllen bzw. die von Ihnen verlangten Dienste nicht leisten. Weitere Angaben sind freiwillig und ermöglichen uns, Sie besser kennenzulernen und unsere Kommunikation und Dienstleistungen für Sie zu verbessern.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung

Verantwortlich für die Verarbeitung der auf den Unternehmens-Websites erhobenen persönlichen Daten ist Artprice.com mit Firmensitz in Domaine de la Source 69270 Saint Romain au Mont d’Or, Frankreich, eingetragen im RCS (Handels- und Gesellschaftsregister) von Lyon unter der Nummer 411 309 198.

Zur Ausübung Ihrer Rechte an Ihren persönlichen Daten (Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Beschränkung der Verarbeitung aus legitimen Gründen) können Sie Ihr Kundenprofil unter „Mein Konto” ändern oder sich per E-Mail an rgdp@artprice.com oder per Post an die oben genannte Adresse an den Verantwortlichen für die Verarbeitung persönlicher Daten wenden.

Persönliche Daten, die Ihnen im Zuge der Ausübung Ihres Rechts auf Zugang übermittelt werden, werden persönlich und vertraulich behandelt. Damit Ihr Antrag auf Zugang berücksichtigt werden kann, ist es daher erforderlich, dass Sie Ihrem Antrag geeignete Identitätsnachweise beifügen.

Empfänger der gesammelten Daten:

Folgende Kategorien von Personen haben im Rahmen ihrer jeweiligen Zuständigkeiten und für die vorab genannten Zwecke Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten: Vertriebs- und Marketingabteilung, IT-Dienste, die administrativen Abteilungen, Kontrollstellen (Wirtschaftsprüfer, interne Kontrolleure usw.) des Unternehmens sowie jede andere Wirtschaftseinheit, die aufgrund eines Erwerbs oder einer Reorganisation an dessen Stelle tritt.

Einige Ihrer Daten können auf Verlangen an Gerichte oder Behörden sowie an technische oder sonstige Dienstleister weitergegeben werden, (z. B.: Transportunternehmen, Zahlungsplattform, vertrauenswürdige Drittparteien etc.). Hierbei gilt stets, dass Dritte, die als Dienstleister in einem Vertragsverhältnis zum Unternehmen stehen, nicht berechtigt sind, solche Daten zu einem anderen Zweck als zur Erfüllung des Auftrags bzw. zur Erbringung der Dienstleistung zu benutzen, zu der die Daten ihnen übermittelt wurden.

Sofern Ihre Daten an einen Empfänger außerhalb der Europäischen Union weitergegeben werden müssen, damit die Dienstleistung erbracht werden kann (z. B.: Transportunternehmen, Zahlungsplattform, vertrauenswürdige Drittparteien etc.), erfolgt diese Weitergabe nur unter der Voraussetzung angemessener, insbesondere vertraglicher Garantien gemäß den einschlägigen Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten.

Dauer der Speicherung persönlicher Daten

Ihre persönlichen Daten werden so lange gespeichert, wie es für die Verwaltung unserer Geschäfts- bzw. Geschäftsanbahnungsbeziehung mit Ihnen erforderlich ist.

Wir speichern Ihre Daten für die gesetzlich, insbesondere zivil- und handelsrechtlich vorgesehene Frist, im Falle eines gerichtlichen Verfahrens bis zu dessen rechtskräftigem Urteil.

Am Ende dieser Frist kann das Unternehmen zu Ihnen Kontakt aufnehmen, um zu erfahren, ob Sie weiterhin über Angebote, Nachrichten und Veranstaltungen des Unternehmens informiert werden möchten.

Über diese Frist hinaus können sie ausschließlich für historische, wissenschaftliche oder statistische Zwecke gespeichert bleiben. Jede andere Nutzung, welcher Art auch immer, ist ausgeschlossen.

Ihre persönlichen Daten werden außerdem innerhalb einer maximalen Frist von 30 Tagen nach Ihrer Bitte um Löschung zerstört.

Sicherheit Ihrer Daten:

Das Unternehmen schützt Ihre personenbezogenen Daten durch Implementierung von Sicherheitmechanismen, um Ihre persönlichen Daten vor unbefugtem Zugriff, Missbrauch, Offenlegung, Verlust und Zerstörung zu schützen.


Dennoch liegt es in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass der Computer, den Sie verwenden, ordnungsgemäß gesichert und vor bösartiger Software wie Trojanern und Viren geschützt ist. Sie werden hiermit darauf aufmerksam gemacht, dass Sie ohne ausreichende Sicherheitsmaßnahmen (z.B.: sichere Konfiguration Ihres Web-Browsers, Update der Anti-Viren-Programme, Firewall, Nichtverwendung von Software aus fragwürdigen Quellen etc.) Gefahr laufen, dass Daten und Passwörter, die Sie zum Schutz Ihrer Daten verwenden, an unbefugte Dritte gelangen.

Cookies

Die Nutzung unserer Dienste erfordert die Verwendung von Cookies. Es werden temporäre Sitzungscookies zur Erleichterung Ihrer Navigation und benutzerbezogene Cookies mit einer Lebensdauer von 365 Tagen verwendet, um Ihre ID und Ihre Anzeigeeinstellungen für die Website vorab zu laden. Cookies Dritter (Google Analytics) werden ebenfalls verwendet, um Statistiken der Nutzung und der Zugriffe auf unsere Websites unter Wahrung der Anonymität des Benutzers zu erstellen.

Falls Sie der Verwendung dieser Cookies widersprechen möchten, öffnen Sie Ihren Internet-Browser und befolgen Sie dessen einschlägiges Verfahren (hierzu können Sie zum Beispiel auf die folgenden Links klicken oder sich selbst je nach genutztem Browser informieren): Internet Explorer, Firefox, Google Chrome, Safari.)

Wenn Sie allerdings Ihren Browser so einstellen, dass er alle Cookies ablehnt (einschließlich solcher, die für die Nutzung unerlässlich sind), ist es möglich, dass einige wesentliche und/oder Teilfunktionen unserer Website Ihnen nicht mehr zugänglich sind.

Einverständnis

Sofern Sie sich entscheiden, Ihre persönlichen Daten ans Unternehmen weiterzugeben, erteilen Sie damit ausdrücklich Ihre Einwilligung zur Erhebung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der vorliegenden Charta und den geltenden Rechtsvorschriften.

Änderungen

Wir behalten uns das Recht vor, die vorliegende Charta nach eigenem Ermessen jederzeit ganz oder teilweise zu ändern. All diese Änderungen werden mit der Veröffentlichung der neuen Charta auf der Website wirksam. Wir empfehlen Ihnen, diese Seite regelmäßig zu konsultieren, um sich zu vergewissern, dass Sie mit den Änderungen einverstanden sind. Wir informieren Sie über Änderungen dieser Charta auch per E-Mail.

Aktualisiert am 30.April 2018

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu Analyse- und Personalisierungszwecken zu. Um mehr darüber zu erfahren: Charta über vertaulichkeit und schutz persönlicher daten OK